Forró Sommerkurs - Schutzkonzept

Der Sommerkurs startet am 29. Juni an vier Montagen: 29. Juni, 6./13./20. Juli.

 

Atila unterrichtet in EINER Gruppe, der Kurs ist für ALLE (EinsteigerInnen und Mittelstufe) gleichermassen und zwar werden im ersten Teil Basiselemente erarbeitet mit Variationsmöglichkeiten und im zweiten Teil geübt und erweitert.

 

Kurszeit: ab 20:15 Uhr im Tanzstudio Körperkult

Kostenpunkt: 30 CHF pro Person pro Abend oder 120 CHF total

 

Wichtig: Unten angeführt ist das Schutzkonzept. Bitte beachtet die Massnahmen.

 

Schutzkonzept Forró Aare ab 29. Juni 2020

Corona-Virus Update 20. Juni 2020:

Forró Aare bietet einen Forró-Sommerkurs an, natürlich unter der Einhaltung eines Schutzkonzeptes:

  • Der Unterricht findet in EINER Trainingsgruppe statt für Einsteiger/innen und Mittelstufe; der erste Teil besteht aus Basiselementen mit Variationsmöglichkeiten und im zweiten Teil werden die Elemente vertieft und man hat Zeit das Gelernte zu üben.
  • Wer Krankheitssymptome (seien es COVID-19 oder nicht) hat, bleibt bitte zuhause.
  • Wer sich mit COVID-19 infiziert, meldet sich umgehend bei uns (per E-Mail an info@forroaare.ch oder telefonisch bei Eri).
  • Hände vor und nach dem Unterricht mit Seife waschen und desinfizieren.
  • Die Türe zwischen Garderobe und Kursraum bleibt offen, um weniger gemeinsame Kontaktflächen zu haben.
  • Der Kontakt vor und nach dem Kurs sind auf ein Minimum zu reduzieren.
  • Während dem Kurs trägt man eine Schutzmaske (hole dir eine unserer Forró Aare Stoffmasken - designt und hergestellt in Bern)
  • Partnerwechsel innerhalb des Kurses sind erlaubt, ihr könnt aber auch mit einem/r fixen Tanzpartner/in teilnehmen.
  • Forró Aare führt Präsenzlisten mit Namen, Adresse, Telefonnummer.
  • Würde bei einer Person Covid-19 festgestellt, dann würden alle Kursteilnehmende informiert und müssten allenfalls in Selbstquarantäne.
  • Gefährdete Personen: die Teilnahme liegt in der eigenen Verantwortung. Wenn ihr euch mit Masken schützen und/oder auf Partnerwechsel verzichten möchtet, ist das in Ordnung.
  • Gemeinsame Räume: Garderobe und WC sind offen (wir putzen die Garderobe nach dem Kurs), möglichst bereits in Trainingskleidung ankommen und eigene Trinkflasche mitnehmen. Bitte die Garderobe nur zum Ablegen von Taschen und Jacken verwenden und dabei möglichst wenig berühren (nicht hinsetzen etc.).

Bitte seid aufmerksam und haltet euch an die Schutzmassnahmen. Jeder Teilnehmer/ jede Teilnehmerin wird angehalten, auf die Einhaltung der Schutzmassnahmen selbst zu achten, aber Forró Aare ist haftbar. Wir freuen uns sehr, diesen Sommer-Tanzkurs anbieten zu können!!!

Forró-Tanzkurs mit Atila Alves

Der neue reguläre Kursblock startet voraussichtlich im September:

 

Kurszeiten:

EinsteigerInnen: 20:15-21:15

Mitteilstufe: 21:15-22:15

Ab 22:15 freies Tanzen für alle

 

Man kann mit oder ohne Tanzpartner/in, alleine oder mit Freunden kommen. 

Eine Schnupperlektion ist gratis und auch bei laufendem Kursblock jederzeit möglich!

 

Kursort:

Tanzstudio Körperkult

Seilerstrasse 4, 3011 Bern

(Nebeneingang CineMovie)

 

Preise:

8er Paket 160.-/130.-

1 Lektion 25.-/20.-

 

Achtung: Das Paket zählt nur für den aktuellen 8-er Block; man kann also unbesuchte Lektionen nicht im nächsten Block kompensieren.

 

Anmeldung und Infos: info[at]forroaare.ch

 

Forró-Kurs jeden Montag

Tanzstudio Körperkult

Seilerstrasse 4, 3011 Bern

(neben Eingang CineMovie)

 

Fragen und Infos

info[at]forroaare.ch

Facebook